Nachricht

... Wie geht das mit dem E-Rezept?

Seit Anfang des Jahres ist das neue elektronische Rezept im Gesundheitswesen angekommen – doch keine Sorge, für den Patienten ändert sich nur wenig. Im Gegenteil: vieles wird sogar einfacher!

Wurde bisher ein Arzneimittel vom Arzt verordnet, musste ein rosafarbenes Rezeptformular bedruckt, per Hand unterschrieben und dem Patienten ausgehändigt werden. Das Dokument konnte dann in der Apotheke vorgelegt werden und man erhielt das verordnete Präparat. Dieser Vorgang wird nun papierlos digital: der Arzt verordnet ein Arzneimittel in seinem Computer, unterschreibt das E-Rezept digital mit einem Pincode und speichert es in einem gesicherten Zentralspeicher. Damit die Apotheke auf dieses virtuelle Rezept nun zugreifen kann, wird ein „Zugangsschlüssel“ benötigt. Dieser Schlüssel ist z.B. die Versichertenkarte. Legt der Patient seine Karte in der Apotheke vor, wird sie in ein Lesegerät gesteckt und das Rezept auf den Apothekenrechner geladen. Alles Weitere läuft wie gewohnt ab: das Arzneimittel wird mit entsprechenden Tipps zur Anwendung ausgehändigt, ggf. wird die übliche Medikamentenzuzahlung berechnet.

Es gibt noch weitere „Schlüssel“, die genauso genutzt werden können: ein Ausdruck in Form eines „QR-Codes“ (wird in der Arztpraxis auf Wunsch angefertigt) oder eine APP auf dem Smartphone (E-Rezept APP der GEMATIK), die man mit seinem Versichertenkonto verknüpft. Welche der drei Möglichkeiten man nutzt, ist jedem selbst überlassen, frei nach dem Motto „alle Wege führen nach Rom“!  Der große Vorteil für den Patienten: man muß nicht in die Arztpraxis kommen, um ein bestelltes Rezept abzuholen, denn sobald das Medikament vom Arzt freigegeben ist, kann es in der Apotheke abgeholt werden, denn zumindest einen Schlüssel hat man schließlich immer zur Hand: die persönliche Versichertenkarte…

Das E-Rezept gibt vorerst nur für gesetzlich Versicherte und nur für Arzneimittel – Hilfsmittel, Blutzuckerteststreifen und starke Schmerzmittel (sog. Opiate) werden weiterhin auf einem Papierrezept verordnet.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie Hilfe beim Installieren der nötigen APP´s?
Dann sind Sie bei uns richtig: wir helfen Ihnen gerne!

--> Hier können Sie Ihre E-Rezepte bei uns hochladen und einlösen <---

Zurück